Workshop Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung

Das Thema Kommunikation ist und bleibt eine der größten Herausforderungen der unseres Lebens, führt sie doch immer wieder zu Missverständnissen und Problemen, sowohl im beruflichen wie auch im privaten Bereich.
Obwohl wir dies alle wissen, wird diesem Thema in der Ausbildung, im Studium relativ wenig Beachtung geschenkt.

Dies möchten wir mit diesem Angebot ändern.
Um Ihnen persönlich nutzbare Inhalte mit hohem Praxisbezug zu bieten, haben wir dies Training im Format eines aktiven Workshops konzipiert.

Jeder hat es schon erlebt, zwischenmenschliche Kommunikation kann aus den unterschiedlichsten Gründen scheitern und es kommt immer wieder zu Missverständnissen.
Häufig unterbleibt die Aufklärung derartiger Unstimmigkeiten, vielmehr neigen wir schnell dazu, unser Gegenüber und die jeweilige Situation in der einen oder anderen Richtung zu bewerten.

Bei näherer Betrachtung, könnte uns aber auffallen, was eventuell “schief” gelaufen ist und was wir hätten anders machen können.

Die Ziele des Training sind u.a.:

  • die Vermittlung von Grundregeln menschlicher Kommunikation,
  • die Verdeutlichung warum es zu Missverständnissen, Ängsten und Unsicherheiten kommt,
  • bewusst zu machen, warum unter dem Aspekt der unterschiedlichen Persönlichkeit (u.a. geprägt durch Kindheit, Erziehung, Vorbilder, u.s.w.) die Kommunikation und die Art der Selbstdarstellung von Menschen so unterschiedlich ist,
  • Einblicke in neueste Erkenntnisse der Hirnforschung zu der Frage zu geben, wer oder was menschliches Verhalten, Denken und Fühlen und die daraus entstehende Kommunikation, bestimmt,
  • mit Ihnen individuelle Handlungs- und Verhaltensalternativen zu erarbeiten, die stressfreie, kongruente und dennoch zielorientiert Kommunikation ermöglicht.
  • Die „Macht des Unbewussten“ , oder warum wir so sind, wie wir sind.
  • Welchen Einfluss haben unbewusste „Schaltkreise“ auf unsere Gedanken, unsere Gefühle und auf unsere Kommunikation.
  • Analyse Ihrer Persönlichkeitsakzentuierungen:
    Was treibt Dich an? Warum treibt es Dich an? Woher hast Du das?
    Welches sind für Dich die Vorteile, welche Nachteile hast Du festgestellt.
  • Grundlagen der Kommunikation
    Wie spricht unser Körper, wie kommt es zu Missverständnissen und wie kann man sie vermeiden
  • Kongruente Kommunikation
    Wie präsentiere ich mich erfolgreich, wie überwinde ich g.g.f. Ängste und Unsicherheiten
  • Beziehungen
    Wie stelle ich angenehme und tragfähige Beziehungen her, wie gehe ich mit Konflikten um
  • Veränderung gelingt wie?
  • Persönliche Ressourcen stärken, kongruentes Ich-Bewusstsein

Die Trainer kommen aus der Wirtschaft, verfügen über intensive und langjährige Coach- und Trainererfahrung und haben sich auf die Bereiche menschlichen Verhaltens und Kommunikation spezialisiert.

Neben dem erworbenen theoretischen Hintergrundwissen, haben sie auch in internationalen Konzernen gearbeitet und jahrelang selbst Mitarbeiter geführt, sodass ein hoher Praxisbezug gewährleistet ist.
Sowohl durch das Setting als auch durch die Trainer wird für die Teilnehmer ein hoher Praxisbezug erzielt.

Das Training ist als 2 tägiger Inhouse-Workshop konzipiert

Die Gruppenstärke sollte maximal 13 Personen betragen.

Gern unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.